Zurück zu Künstler im Verein

Paule Panthers Groove Club

Von der Session-Band zur gefragten Partygrösse.

Im Jahr 2015 von Paule Panther als reine Session Band in Walldorf gegründet, hat sich der Groove Club im Laufe der vergangenen Jahre in eine Band mit fester Besetzung gewandelt, die sich mittlerweile nicht nur in der Rhein-Neckar Region einen Namen gemacht hat. Ob bei Stadt- und Sportfesten, bei Firmenfeiern oder zu privaten Anlässen ist „Paule Panthers Groove Club“ inzwischen immer ein musikalisches Highlight bei jeder Art von Veranstaltung. Das Repertoire der siebenköpfigen Band, die gerne auch mit wechselnden Gastsängerinnen und -sängern sowie mit zusätzlichen Musikerinnen und Musikern arbeitet, ist aussergewöhnlich breit gefächert. Ob Rap, Funk, Reggae, Soul, Hip-Hop, Rock oder auch mal eine Ballade – kaum ein Genre und kein Jahrzehnt ist vor „Paule Panthers Groove Club“ sicher.

Musik mit Spass und guter Laune.

Der Spass und die gute Laune der Musiker überträgt sich rasend schnell auf die anwesenden Zuschauer und nach kurzer Anlaufphase feiert das Publikum begeistert mit. Man spürt förmlich, wie bei den Auftritten die Luft mit einer unglaublich positiven Energie geladen wird. Auch wenn man sich noch so sehr dagegen wehrt: Dieser Energie kann sich keiner entziehen.

Mehr zum und vom Groove Club findet ihr im Internet unter https://www.groove-club.de/